Adonia-Lieder dürfen in der Schule und internen kirchlichen Veranstaltungen (Kindergottesdienst, Camps usw.) gesungen werden. Für die Projektion von Liedtexten und die Kopie von Noten benötigt die Schule oder die Kirche ein Pauschalabkommen mit einer Verwertungsgesellschaft (Suisa, VG-Musik, CCLI usw.). Vorraussetzung ist jedoch, dass immer mindestens ein Exemplar der Originalnoten vorhanden sind. CDs und mp3s dürfen in keinem Fall kopiert und weitergegeben werden. Auch nicht zum Üben für andere Mitarbeiter; Adonia bietet dafür Demo-Songs für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Kindergottesdiensten an. Anders sieht es bei Aufführungen von Musicals aus:

 

Wie kann ich Musicals des Adonia Verlags aufführen, ohne mit dem Copyright (Gesetz) in Konflikt zu kommen?

Sie haben zwei Möglichkeiten zur Auswahl:

  1. Enweder sie kaufen mindestens 15 Text- und Liederbüchlein. Damit haben Sie alle Verpflichtungen für die Aufführung des Verlags erfüllt. Sie dürfen weitere Rollen daraus kopieren, Textblätter machen etc. Einzig Tonträger dürfen in keinem Fall selber kopiert werden.
  2. Oder: Sie verzichten auf den Kauf von 15 Text- und Liederhefte und bezahlen dafür eine Aufführungsgebühr von CHF 50.-- Konto: IBAN CH67 0900 0000 5001 5237 7 (PC-Konto 50-15237-7), Adonia Verlag + Musikrechte, CH-4805 Brittnau. Wenn nur einzelne Lieder aufgeführt werden: CHF 5.-- pro Lied.

Das erworbene Aufführungsrecht gilt für alle Aufführungen des gleichen Stücks in einem Jahr. Diese Gebühr ist in keinem Pauschalabkommen inbegriffen (Suisa, VG-Musik, CCLI usw.).

 

Wie kann ich Übungs-CDs machen, die ich den Kindern zum Üben abgebe, ohne mit dem Gesetz in Konflikt zu kommen?

Übungs-CDs dürfen nur über den Adonia Verlag erstellt werden. Es gibt zwei Möglichkeiten:

  1. Sie führen das Musical in der Orginalvorlage auf. Dann erhalten Sie für Übungs-CDs grosszügige Mengenrabatte. Selber CDs zu brennen ist auf jeden Fall verboten. Die Rechte von Musicals fallen nicht in den Bereich der SUISA, sondern werden vom Verlag selber verwaltet (sogenanntes "Grosses Recht").
  2. Sie möchten Songs aus verschiedenen Produktionen auf eine Übungs-CD vereinen? Gerne erstellen wir diese CDs in der gewünschten Menge speziell für Sie. Selber dürfen solche Kopien in keinem Fall erstellt werden. Für eine Offertenanfrage wenden Sie sich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

CDs und mp3s kopieren ist in keinem Pauschalabkommen inbegriffen (Suisa, VG-Musik, CCLI usw.)!

 

Darf ich eine Erinnerungs-CD unserer Musicalaufführung machen und den Kindern abgeben?

Sie dürfen Ihr Konzert auf CD oder DVD selber aufnehmen. Falls Sie von dieser Aufnahme Kopien erstellen möchten, müssen Sie bei uns für jede Kopie einen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! kaufen. Diesen müssen Sie auf die CD oder DVD aufkleben. Dieser Kleber besagt, dass die Kopie rechtmässig erstellt und dass die Urheberrechtsgebühren bezahlt wurden. Diese Lizenzen können bei Musicals nicht mit der Suisa abgerechnet werden ("Grosses Recht"). Diese Gebühren sind auch in keinem Pauschalabkommen (Suisa, VG-Musik, CCLI usw.) inbegriffen.

 


Bei Fragen zum Copyright und den Rechten stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

062 746 86 46, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

CDs, Bücher ...