An vier Standorten werden gleichzeitig Sportcamps für Kids und Teens angeboten. Teilnehmerinnen und Teilnehmer können an jedem Standort zwischen Unihockey, Fussball und Volleyball wählen. Während den ersten drei Tagen wird in jedem Camp trainiert, gespielt und natürlich werden Mannschaften aufgebaut und gecoacht.

Ab Mittwoch beginnt das Cup-Turnier

Am Morgen fährt ein Car vor, welcher die Mannschaften eines Camps zu einem anderen bringt. Dort findet der erste Turniertag statt. Am Abend reist die Mannschaft wieder an ihren Camport zurück. Am nächsten Tag empfängt diese Mannschaft zu Hause die Mannschaft eines anderen Camps. Am letzten Tag treffen sich alle Basiscamps zum grossen Finalturnier. Jede Mannschaft hat also in dieser Sportcampwoche mindestens drei Tagesturniere. Wer bei der Schlussabrechnung der drei Sportarten insgesamt am meisten Punkte hat, gewinnt den Cup.

Teams in verschiedenen Alterskategorien

Zu den Sportcamps können sich Mädchen und Jungs im Alter zwischen 9 und 15 Jahren anmelden. Sie werden im Camp in altersentsprechende Teams eingeteilt. Jeder Teilnehmende kann sich nur für eine Sportart anmelden, da während der ganzen Woche in derselben Mannschaft gespielt wird. Jedes Team wird durch einen Trainer oder eine Trainerin während der ganzen Woche betreut.

Christliches Rahmenprogramm

Während der Woche werden sich die Teams neben Freizeitaktivitäten wie Plauschturnier, Spiele, Singen und Spass auch mit dem christlichen Glauben auseinandersetzen. In Kleingruppen werden biblische Inputs gehalten. In einer Zeit, in der Schulen immer weniger biblischen Unterricht erteilen können, ist es wichtig, dass neue Möglichkeiten geschaffen werden, den Kids und Teens die biblische Botschaft zu vermitteln. 

Wochenprogramm

Wochenplan SCC web
 

CDs, Bücher ...