1. Schritt

Bei einer Produktionsbesprechung werden sämtliche Details (Termine, Budget, Aufnahmeverfahren) festgelegt.

2. Schritt

Bei Band-Produktionen gibt es die Möglichkeit als ganze Band einzuspielen (Basictracks) oder einzeln (Overdub). Um die Aufnahmen effizient zu gestalten, kann die Band im eigenen Übungsraum eine Vorproduktion aufnehmen. Das ist eine einfache Aufnahme die als Orientierung bei den eigentlichen Aufnahmen im Studio dient. Nach den Basictrackaufnahmen kann man einzelne Instrumente z.B. Gitarren ein 2. Mal aufnehmen oder zusätzliche Spuren aufnehmen: z.B. Percussion, Solos usw… Gegen Ende der Aufnahmen beginnen dann die Gesangs-Aufnahmen.

3. Schritt

Wenn die Aufnahmen abgeschlossen sind, beginnt das Editing: Kleinere Fehler korrigieren, aus verschiedenen Aufnahmeversionen ausgewählen, das Timing optimieren usw…

4. Schritt

Mixing: Die Lautstärke der einzelnen Instrumente festgelegen, Effekte hinzugefügen

5. Schritt

Mastering – der letzte Schritt. Die einzelnen Songs auf einander abstimmen und so bearbeiten, dass sie auf jedem Abspielgerät gut tönen.

Soloproduktionen

Für Solo-Produktionen bieten wir kostengünstige Arrangementes an. Diese werden komplett im Computer produziert. Natürlich haben wir aber auch Kontakt zu diversen Studiomusikern. So ist alles möglich vom einfachen Singer/Songwriter Style bis zu einer grossen Radio tauglichen Produktion.

Hörspiele

Hörspielproduktionen können entweder an realen Orten oder im Studio aufgenommen werden. Bei Produktionen, die im Studio entstehen, werden in der Nachbearbeitung sämtliche für die Handlung benötigten Effekte und Klänge hinzugefügt. Dank einiger Webseiten und unserer eigenen Sammlung, ist fast jedes Geräusch vorhanden. Einige spezielle Geräusche nehmen wir auch selber auf.

CDs, Bücher ...