Der Adonia-Sportcamp Cup

An fünf Standorten werden gleichzeitig Sportcamps für Kids und Teens angeboten. Teilnehmerinnen und Teilnehmer können an jedem Standort zwischen Unihockey und Fussball wählen. Während den ersten drei Tagen wird in jedem Camp trainiert, gespielt und natürlich werden Mannschaften aufgebaut und gecoacht.

Ab Mittwoch beginnt das Cup-Turnier: Am Morgen fährt ein Car vor, welcher die Mannschaften eines Camps zu einem anderen bringt. Dort findet der erste Turniertag statt. Am Abend reist die Mannschaft wieder an ihren Camport zurück. Am nächsten Tag empfängt diese Mannschaft zu Hause die Mannschaft eines anderen Camps. Am letzten Tag treffen sich alle Basiscamps zum grossen Finalturnier. Jede Mannschaft hat also in dieser Sportcampwoche mindestens drei Tagesturniere. Wer bei der Schlussabrechnung der drei Sportarten insgesamt am meisten Punkte hat, gewinnt den Cup.

Teams in verschiedenen Alterskategorien: Zu den Sportcamps können sich Mädchen und Jungs im Alter zwischen 9 und 15 Jahren anmelden. Sie werden im Camp in altersentsprechende Teams eingeteilt. Jeder Teilnehmende kann sich nur für eine Sportart anmelden, da während der ganzen Woche in derselben Mannschaft gespielt wird. Jedes Team wird durch einen Trainer oder eine Trainerin während der ganzen Woche betreut.

Christliches Rahmenprogramm: Während der Woche werden sich die Teams neben Freizeitaktivitäten wie Plauschturnier, Spiele, Singen und Spass auch mit dem christlichen Glauben auseinandersetzen. In Kleingruppen werden biblische Inputs gehalten. In einer Zeit, in der Schulen immer weniger biblischen Unterricht erteilen können, ist es wichtig, dass neue Möglichkeiten geschaffen werden, den Kids und Teens die biblische Botschaft zu vermitteln. 


Sportcamps 2019

Preis: CHF 285.00 (ab 3. Kind CHF 185.00)
Inklusive: 1 T-Shirt, 1 Shorts, Verpflegung, Unterkunft, Freizeitprogramm, Transfer: Camport - Wettingen (Ort Finalturnier)
Exklusive: An- und Heimreise (Campabschluss findet in Wettingen AG statt), Verpackungs- und Versandkosten 1 x pro Familie (CHF 6.90)

Jahrgang: 2004 - 2010

Campwoche: 14. - 20.07.2019

Campschluss (Finalturnier): 5430 Wettingen

Warteliste: Die Anmeldung auf die Warteliste lohnt sich! Für Detailinformationen rufe uns an: 062 746 86 37

Camp-Nr. Camport Sportart / Alter Anmelden

19S1-1

Weinfelden TG

Fussball U14 (2006 - 2007)
Fussball U16 (2004 - 2005)

Unihockey U12 (2008 - 2010)
Unihockey U14 (2006 - 2007)
Unihockey U16 (2004 - 2005)

Freie Plätze
   

Fussball U12 (2008 - 2010)

Warteliste

       

19S1-2

Wettingen AG

Fussball U16 (2004 - 2005)

Unihockey U12 (2008 - 2010)
Unihockey U16 (2004 - 2005)
Unihockey U14 (2006 - 2007)

Freie Plätze
   

Fussball U14 (2006 - 2007)
Fussball U12 (2008 - 2010)

Warteliste

       

19S1-3

Jegenstorf BE

Fussball U16 (2004 - 2005)

Unihockey U14 (2006 - 2007)
Unihockey U16 (2004 - 2005)

Freie Plätze
 

 

Fussball U12 (2008 - 2010)
Fussball U14 (2006 - 2007)

Unihockey U12 (2008 - 2010)

Warteliste

       
19S1-4 Meilen ZH

Fussball U14 (2006 - 2007)
Fussball U16 (2004 - 2005)

Unihockey U12 (2008 - 2010)
Unihockey U14 (2006 - 2007)
Unihockey U16 (2004 - 2005)

Freie Plätze
   

Fussball U12 (2008 - 2010)

Warteliste

       

19S1-5

Rothrist AG

Fussball U12 (2008 - 2010)
Fussball U14 (2006 - 2007)
Fussball U16 (2004 - 2005)

Unihockey U12 (2008 - 2010)
Unihockey U14 (2006 - 2007)
Unihockey U16 (2004 - 2005)

Freie Plätze

Anmeldebestimmungen 

Angaben "Anmelden" ohne Gewähr. Wird wöchentlich aktualisiert.


Teamassistent

Bist du 16 oder 17 Jahre alt und leider zu alt, um als Teilnehmer dabei zu sein?

Melde dich als Teamassistent (Minileiter) an und unterstütze einen Coach bei den Trainings und der Kleingruppen. So bekommst du einen Einblick ins Leiterleben und bist parallel bei den Plauschmatches gegen die Teams deines Camps mit am Start. Bei den Matches des offiziellen Cups spielen die Teamassistenten nicht mit.

Als Teamassistent bekommst du 30 % Ermässigung auf den Campbeitrag und bezahltst nur CHF 200.-. 

Anmeldeformular


Wochenprogramm

Campablauf

 


Charity-Partner

Jedes Sportcamp unterstützt einen Charity-Partner. Die Teilnehmer tragen in ihren Teams Matches gegen andere Camps aus und sammeln durch Siege oder Unentschieden Punkte für ihr Camp. Die Endpunktzahl des ganzen Camps bildet die Basis für Geldbetrag, der dem Charity-Partner zugute kommt. Um die Teilnehmer bei ihrer Suche zu unterstützen erhalten sie ein kleines Sponsorengeschenk zugestellt, welches sie verteilen dürfen.

Ende Woche gibt es so nur Gewinner ... Einerseits die Kinder der Hilfsprojekte, die von einer direkten finanziellen Unterstützung profitieren und anderseits die Sportlerinnen und Sportler, die sich für eine gute Sache einsetzen können.

Ostmission neuPrecious ImpactLogo Lich im Osten 2016Unihockey für StrassenkinderCBM   OMF LOGO Color transparent neues Logo  World Vision