Adonia Kinder- und Jugendorganisation unterstützen über das eigene Leben hinaus!

Das Legat ist eine festgelegte, testamentarische Zuwendung an eine Person oder Organisation. Legate können Geldbeträge, Gegenstände oder Liegenschaften sein. Legate müssen in einem Testament vermerkt werden. Zu beachten ist, dass gesetzlich festgelegt ist, wie viel die direkten Erben mindestens erhalten (Pflichtteil).

Was Sie beachten müssen, wenn Sie mit einen Testament verfassen:

  • Das ganze Dokument muss von Hand geschrieben sein
  • Ort und Datum der Abfassung vermerken
  • Mit eigener Unterschrift versehen
  • Sichere Aufbewahrung, sowie eine Vertrauensperson über die Existenz und deren Aufbewahrungsort informieren

Um Missverständnisse zu vermeiden, kann das Testament auch von einem Notar beurkundet werden. Das ist in komplexeren Erbsituationen hilfreich.

Beispiel eines Testaments mit Legat (zum Vergrössern anklicken):

Legat Muster

Bei Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung:

Timo Hottiger, 062 746 86 40, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!